Sommerlounge 2 – Beweglich wie Elvis

Gelenke sind Energieschleusen

Mit geschlossenen Gelenken brauchen wir Energiepflege gar nicht erst anzufangen!

Die müssen definitiv offen und durchlässig sein, sonst bewegt sich Deine Lebenskraft nur sehr schwer durch Dich hindurch.

Und das heißt was?

  1. Entweder mangelt es an der einen oder anderen Stelle an Energie, weil nichts weitergeht.
  2. Oder Du hast irgendwo einen Energiestau, eine Energiefülle, die Dir mit Verspannung, Druck oder sogar Schmerz Freude bereitet.
  3. Du fühlst Dich steif und unbeweglich. Mehr Stein als fein. Blockiert halt. Hm.

Ich hab da ein richtig cooles Bild für Dich. Mein absolutes Lieblings-Vorbild, wenns um Beweglichkeit und Lockerheit geht: Elvis. Elvis Presley. Shake your body, shake your hips. Doch nicht genug damit. Es gibt ihn auch als „Wackel-„ Elvis. Fürs Auto. Und da wippt er bei jedem kleinen Ruck. Ganz elastisch. Ohne Zick-zack. Einfach locker flockig.

That´s it!

Darum. Aufgabe für diese Woche:

Sei mit Elvis. Such Dir Videos, alte Filme, seine Musik oder sogar den Wackel-Elvis für´s Auto und shake your hips. So oft wie Du nur kannst. Schwing nach allen Richtungen. Mit oder ohne den echten Elvis! Sei Elvis! Und Deine Energie hat freien Fluss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.