Qigongkurse

2001 gab ich meine ersten Qigongkurse. Während der Ausbildung beim Ausbildungs- und Forschungsinstitut Qigongweg von Dr. Zuzana Sebková-Thaller wurde mir bereits erlaubt, zu unterrichten. Qigong ist meine Leidenschaft. Es ist mir mein treuester Gefährte. Ich habe es immer und überall dabei. Wenn ich mich verliere, komme ich mit den Übungen schnell zu mir zurück. Wenn ich müde werde, kann ich damit schnell regenerieren.

Als ich selbst die ersten Qigongkurse besuchte, wusste ich sofort, dass ich richtig bin. Die Bewegungen sanft und kraftvoll zugleich, ästhetisch beinah tänzerisch und vor allem berührend. Am eindrucksvollsten für mich war dieses berührt sein, aber mit was? Ich konnte es nicht benennen und  fand keine Worte. Es fällt mir auch heute noch schwer. Aber eine Annäherung gibt es. Es ist vermutlich das pure Leben. Pur wie rein.

Das Leben mit seiner puren bewegten Kraft. Das ist der wesentliche Inhalt meiner Qigongkurse.

Qigongkurse werden von den Krankenkassen bezuschusst

Die Lebenskraft, das Qi bewegen. Es nutzen, um Blockaden, Verspannungen und Unbeweglichkeit sanft zu lösen. Qi öffnet das System und es baut sich auf durch die Übungen. Kraft schöpfen und speichern in meditativen Stunden, die die Qigongkurse bieten.

Sind Sie neugierig geworden für weniger Gehetzt-sein, weniger Hemmnisse und Verspannung, dafür neugieriger auf mehr Beweglichkeit, mehr innere Ruhe, mehr Energie und Lebensfreude?

Dann schauen Sie sich gerne um unter Termine und melden Sie sich gleich an über Kontakt.